PRIVATE PARTS

Lia Bergaue, Bryndís Björnsdóttir, Benjamin Busch, Maria Fernandez, Alex Head, Sonja Hornung, Machi Miyahara, Yukiko Nagakura
If the prostitute is the female equivalent of the proletariat, then who is your uncle?
 Eight artists expose their private parts while questioning the integrity of their affective labour, probing its bearing on other urgencies.
Ausstellung mit und von Studierenden des Master-Studiums Raumstrategien an Weissensee Kunsthochschule Berlin.
November 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s